Sea Bottom Azores

Bootsausflüge mit Glasboden: Beobachtung des Meeresfonds im Naturschutzgebiet der Insel Vila Franca do Campo

Walbeobachtung

Seevogelbeobachtung

Private Rails: Naturschutzgebiet von Lagoa do Fogo

Wagenführungen

Lokale Unterkunft

1
2
3
4
2

Wal-Tradition: Vom Walfang zur Beobachtung

Mut und Abenteuer sind zwei Worte, die das Volk der Azoren und diese Aktivität kennzeichnen. Mut, sich dem größten Tier der Welt zu stellen, Abenteuer mit kleinen Booten. Die Männer warfen sich mit ihren Harpunen ins Meer, ohne zu wissen, ob sie in dieser Schlacht siegreich waren. Verlassen ihrer Familien mit Unruhe an Land.

Die Geschichte des Walfangs auf den Azoren reicht bis ins späte 18. Jahrhundert zurück begann durch amerikanischen Einfluss. Amerikanische Walfangschiffe koppelten in Häfen an Azoreaner versuchen, Crew für ihre langen Reisen zu rekrutieren. Die Furchtlosen junge Azoreaner, oft erst 13 und 14 Jahre alt, wenn sie sich mit dem Walfang mit dem Walfang beschäftigen Amerikaner waren alles lernen, was es zu lernen gab über diese Tätigkeit. Es war erst später, 1864, die all dies auf den Inseln in die Praxis umsetzen.

Der Walfang begann am Ufer, wo die Wächter mit dem Fernglas die blaue Unendlichkeit beobachteten und suchte nach dem Tier. Als er einen sah, kommunizierte der Ausguck mit den anderen Männern durch Raketen, Anzeichen von Rauchen oder Schütteln eines weißen Laken. Und es gab Abenteurer aus Azoren, obwohl sie wussten, dass sie es könnten vom gigantischen Tier besiegt. Viele dieser Männer waren Bauern und von bescheidenen Wurzeln, die auf der Jagd waren der Wal sah einen Weg, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Es waren intensive Stunden an Bord der Boote, bis man das Tier "fangen" konnte, nach langen Verfolgungen. Sie warfen Harpunen und Lanzetten und versuchten die balearischen Lungen zu erreichen. So füllte sich der Körper des Riesen mit Wasser, schwebte auf Wasser und war leichter zu sein auf die Erde gebracht. Als es ankam, ging die Arbeit weiter: es war Zeit, den Körper des Tieres, das den Kampf mit dem Mann verloren hat, zu lösen.

Heutzutage ist die Geschichte viel glücklicher. Wir gehen hinter die Wale, um sie zu beobachten und nicht, sie zu jagen. Von ihnen erwarten wir nur Marine in unserem Gedächtnis für immer geätzt werden.

Das Unternehmen

Im Jahr 2016 hat sich unsere Familie für ein neues Abenteuer entschieden Wir wurden Besitzer der Sea Bottom Azores.

Es ist von unserem exklusiven Produkt, dem Boot mit Glasboden, das kommt aus dem Namen unseres nachhaltigen Tourismusunternehmens. Von Generation zu Generation wurde die Leidenschaft für das Meer und die nautischen Aktivitäten übertragen. Wir alle, Großeltern, Enkelkinder und Kinder wachsen im Einklang mit dem Meer auf. Angesichts unserer maritimen Tradition ist dies neu Die Herausforderung wurde von uns mit der größten Freude und Hingabe angenommen.

Im Laufe der Zeit haben wir uns entschlossen, unsere Aktivitäten auf See und Meer auszuweiten Grapefruit, ein Boot, das an die Wetterbedingungen angepasst ist geben Sie die Gelegenheit, das zu kennen Wale der Azoren. Mit den SeaBottom Azores können Sie nicht nur Erkunden Sie die Azoren sowie unsere Landschaften.

Vom Meer aus fahren wir weiter zum Land, wo wir geführte Touren haben van unserer üppigen Insel. Wir können Sie zu den meisten fahren wie Sete Cidades, Lagoa do Fogo und / oder Furnas, da können wir zu unbekannteren, aber ebenso schönen Orten führen. Für den Fall, dass Sie sich weiter wagen und eine Wanderung machen möchten, gehen wir gerne weiter wir begleiten sie auch mit dem größten geschmack, der sie dazu führt, unsere kennenzulernen Privateigentum.

Das Sea Bottom Azores Team ist stolz auf seine nachhaltigen Praktiken und Alles wird tun, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf den Azoren zu bieten. Wir warten auf dich!

team

Aktivitäten

Die Sea Bottom Azores bietet Ihnen Aktivitäten zu Land und zu Wasser.

Wir arbeiten in zwei geschützten Naturschutzgebieten: der Insel Vila Franca do Campo und der Lagoa do Fogo. Auf diese Weise Wir übernehmen eine doppelte Umweltverantwortung

Wir bieten auch individuelle Touren für Gruppen von Freunden, Familien, Flitterwochen usw. an.

Entdecken Sie die Wunder der Azoren mit SeaBottom!

Wal- und Delfinbeobachtung

Vor dem Start der Reise zur Beobachtung von Walen und Delfinen Unser Biologe beginnt mit einem Briefing über Arten Sicht- und Sicherheitsregeln einzuhalten Respekt für die biologische Vielfalt der Meere. Bereits im Meer und in Kontakt mit der Art, der Biologe identifiziert das Tier und teilt Kuriositäten über sein Leben.

Verschiedene Wale und Delphine besuchen uns das ganze Jahr über, mit denen leben, die hier leben. Man sollte nicht wegen der Größe oder der Tatsache wilde Tiere zu sein. Diese können durchaus sein Prankster und Freunde: Dies ist der Fall bei unseren Delfinfreunden. Freundlich und lustig, diese Wesen sind großartig in der Interaktion mit dem Mann. Selbst wenn sie die menschliche Präsenz in den Booten spüren die noch weit entfernt sind, springen mit dem ganzen Körper aus dem Wasser Aufmerksamkeit. Auf der anderen Seite Wale Teil von sein riesiger Körper beim Springen. Während der Reise und Wie zuvor mit dem Team vereinbart, gibt es die Möglichkeit zum Schwimmen mit Delphinen.

Auf den Azoren ist es möglich, das ganze Jahr über Wale zu beobachten zu der breiten Vielfalt der marinen Biodiversität, die hier liegt. Bewohner von Walen sind: der gemeine Delphin, der Delphin und der Pottwal (oft zu wärmeren Zeiten gesichtet). Es sind also Wale zu Besuch Azoren auf ihren Wanderwegen. Im Frühling besteht die Möglichkeit von einem Treffen mit dem Blauwal, dem gemeinen Wal, dem Sardinenwal und der Zwergwal. Manchmal sieht man auch Killerwale. Im Sommer: der Pottwal, der Pilotwal, Sardinenwal, bärtiger Wal und Delfine.

In herrlichem Blau auf hoher See zu sein und den Lauf der Unterwasserwelt zu genießen, ist ein Muss.

Hoffentlich wird diese Reise im aufgezeichnet Ihre Erinnerung und lösen Sie Ihre Sinne aus durch: das Meer, die Wellen, die Brise, die Seeluft, die Küstenausschnitte, die Tiere und ihre Geräusche. Tune in die Tierwelt mit den SeaBottom Azoren!

* Personalisierte Touren für Freunde, Familien, Flitterwochen ua

Glasbodenbootfahrt

Von diesem Boot aus wurde der Name unserer Firma geboren. Dieses EXKLUSIVE PRODUKT differenziert unser Angebot alle anderen des touristischen Marktes der Insel São Miguel.

Seine Erfahrung beginnt im Yachthafen von Vila Franca do Campo, den SeaBottom Azores Kiosk dort treffen zu können. Wenn Sie einen Transport zum Ort benötigen, garantieren wir dies auch. Die Reise findet rund um das Naturschutzgebiet der Insel Vila Franca statt von der Landschaft und den schönen Stränden dieser Ortschaft, und in einer von ihnen halten wir an in das unermessliche Blau des Meeres eintauchen. (Schnorcheln)

Zu Beginn der Tour wird unser Biologe einen kleinen Beitrag leisten Einweisung in die Regeln während der Reise, sowie eine Erklärung des Skripts. Währenddessen wird mit historischen Kuriositäten über geteilt der Gemeinde von Vila Franca do Campo, gleichzeitig mit fasziniert durch die faszinierenden Einschnitte des Naturschutzgebietes der Insel Dort können Sie einzigartige Meeresarten sehen und typisch für ein Naturschutzgebiet, so ist unsere ganze Sorge wird verdoppelt. Wir werden auf dieselbe Weise beobachten und identifizieren die Seevögel und Krebstiere, die die Landschaft der Insel komplettieren. Darüber hinaus haben wir auch einen Bereich mit viel Geschichte zu erzählen, wo versunkene Kanonen beobachtet werden können der Seeschlachten an diesem Ort gekämpft.

Auf der riesigen Meeresoberfläche können wir uns das nicht vorstellen ist der Meeresgrund. Oder wenn wir uns vorstellen, erwarten wir keine solche Schönheit was es wirklich ist Stellen Sie sich vor, Sie sitzen gemütlich beim Nachdenken die gebleichten Steine, die den Boden der Azoren kennzeichnen, zur gleichen Zeit, als es mit einem Schauspiel von uns präsentiert wird Unterwasserleben. Unser Biologe wird immer versuchen, sich zu identifizieren die Arten, die wir gerade gesehen haben, tragen zur Erweiterung bei ihres Wissens über unser Meer und Arten

Wecken Sie Ihre Sinne mit dieser Erfahrung!

* Personalisierte Touren für Freunde, Familien, Flitterwochen ua*

Gehen Sie Schnorcheln

Wenn Sie möchten, können Sie die Unterwasserwelt beim Schnorcheln hautnah erleben.

Tauchen Sie ein in das kristallklare Wasser der Azoren in Küstennähe oder auf offener See. Es ist ein einzigartiges Erlebnis!

Private Rails: Privateigentum des Unternehmens im Naturschutzgebiet Lagoa do Fogo

Auf der Suche nach einem Abenteuer? Wir haben EXKLUSIVE Fußgängerwege / -schienen, die mehr Kontakt ermöglichen mit der wilden Natur der Insel São Miguel. Mit der Natur in reinem und manchmal noch wildem Zustand zu sein, ist eine der Räumlichkeiten der Reise auf die Azoren für jeden Naturliebhaber.

Route der Quellen: Wilder Weg und Abenteuer für die Mutigsten und Liebhaber von Quellen. Dieser Weg begleitet die Lebensphasen einer Quelle, die mit dieser Seite an Seite geht. Wir begannen auf flachem Gelände, umgeben von dichter Vegetation, auch endemisch. wo die reine und unverschmutzte Luft der Azoren Natur uns schnell einnimmt. Wir gehen einen Hügel hinauf und passieren verschiedene kleine Bäche, die zwischen uns versteckt sind die wilde Vegetation, wo kristallines Wasser fließt.

Lagoa do Fogo: Wilder Weg voller endemischer Vegetation Von hier aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick über die Lagoa do Fogo. Vom höchsten Punkt des Weges, hinter dem betreffenden Teich Wir haben immer noch Panoramablick auf andere Punkte der Insel, wie Povoação und Vila Franca do Campo. Die kleine Insel Vila Franca do Campo, auch wenn verdient unsere besondere Erwähnung. Immerhin geht es darum Naturschutzgebiet als unsere Bootsfahrten mit Glasböden verarbeitet werden.

Von unseren privaten Immobilien haben wir Zugang zu privilegierten Sichtweisen auf den Praia da Lagoa do Fogo, eines der 7 Wunder von Portugal in der Kategorie Wild Beach.

Der Feuervulkan, Teil des Natura 2000-Netzwerks, ist als besonderes Schutzgebiet eingestuft und umgeben von einer dichten und üppigen endemischen Vegetation. Die geologischen Formationen des neuesten Vulkans der Insel und Details ihrer Tätigkeit können den Fokus des Ihre Tour, wenn Sie sich auf dieses Thema konzentrieren möchten. Andere möglich Der Schwerpunkt Ihres Spaziergangs kann immer noch die Vogelbeobachtung sein.

Neben einer besonderen Sichtweise Viele endemische Pflanzenarten werden noch bekannt sein (Stechpalme, Heidelbeere, Heidekraut, Lorbeerblatt, Zedernstrauch, unter anderem).

* Personalisierte Touren für Freunde, Familien, Flitterwochen ua

Seevogelbeobachtung

Beim Beobachten von Seevögeln sehen Sie das Beste aus beiden Welten: der Unterwasserwelt und der Welt des Fliegens. Diese Vögel fliegen und fliegen ohne Angst zu landen, wo sie sich mit anderen vermischen Tiere, die auch den Geschmack haben. Diese Vögel sind sehr eigenartig und ziemlich furchtlos. Sie sind mutig wie die Wellen des Meeres, weil sie harmonisch unter den Giganten des Ozeans landen. Eine multisensorielle und ganz besondere Aktivität.

Seevögel auf den Azoren: Die Azoren bilden eine wichtige Übergangszone zwischen den Tropen und die gemäßigte Region, die als Nistzone und lokale Zone fungiert für viele bedrohte Vogelarten. Diese Inseln, mitten im Atlantik gelegen, Avifauna in der Welt, mit sehr wichtigen Populationen von Seevögeln, vor allem diejenigen, die sich in der Region fortpflanzen.

Im Archipel der Azoren, neben den Dutzenden von Arten als marine die nicht in der Region nisten, sondern hier mehr oder weniger häufig vorkommen, Es können regelmäßig 8 Brutarten beobachtet werden, die aufgrund ihrer Bedeutung besondere Aufmerksamkeit verdienen Archipel hat für seine Populationen, und für einige dieser Arten haben auf den Azoren ihre größere Brutkolonien wie der Rosy Garajau (Sterna dougallii dougallii) welche in gemischten Kolonien mit der gemeinsamen Stelze (Sterna hirundo) nisten und deren Bevölkerung von Azoren machen etwa 60% der europäischen Bevölkerung aus. Schon der Cagarro (Colonectris diomedea borealis), die auf allen Inseln des Archipels liegt, hat hier die größte Einwohnerzahl der Unterart borealis.

Man kann noch den Frulho beobachten, Dieser Flugvogel ist im Wesentlichen geschlagen, mit wenigen gleitenden Phasen in der Nähe der Meeresoberfläche. Die Schwarze Seele, die auf den Azoren nistet gilt in Europa als eine "seltene" Art nicht vom Aussterben bedroht sein. Es ist bekannt für seine Flügel von etwa 70 cm und seine dunkle Farbe. Wir haben auch das Estapagnado, dessen Bestätigung der Nistung auf den Azoren erst 1997 erfolgte. Es ist ein Vogel distanziert von der menschlichen Interaktion, da sich ihre Nester in den fast unzugänglichen Klippen befinden, Es ist eine idyllische Spezies, die man mit dem Boot beobachten kann.

Die Painho-da-Madeira wiederum kann nur in kleinen Inseln gefunden werden in Santa Maria und Graciosa entfernt. Der Painho-Monteiro war auch im Archipel der Azoren sehr verbreitet. bis sie intensiv für die Förderung und Gewinnung von Öl genutzt wurden. Auf diese Weise kann nur auf der Insel Graciosa gefunden werden, in weit entfernten Küstengebieten wie Ilhéu de Baixo und Praia. Was die Möwen betrifft, so macht die Kolonie Lagoa Fogo auf der Insel São Miguel ist die einzige, die sich auf einer Insel befindet die anderen befinden sich in Klippen, Küstengebieten oder Inselbewohnern. Die größten Kolonien befinden sich in Lagoa do Fogo und in den Inseln von Topo und Ziegen. Neueste Studien zeigen, dass Die Möwen erweitern ihre Verbreitung auf den Azoren und In den letzten Jahren wurde auch beobachtet, dass die Art im Brutgebiet nistet Vila (Santa Maria), Contendas (Terceira) und Vila Franca do Campo (São Miguel), wo wir tätig sind.

Die Alma-Negra, der Estapagnado, der Frulho und der Cagarro werden als geschützte Tierarten aufgeführt die in freier Wildbahn im terrestrischen und marinen Territorium der Autonomen Region der Azoren vorkommen.

* Personalisierte Touren für Freunde, Familien, Flitterwochen ua

Wagenführungen

Wir bieten geführte Van-Touren durch die üppigen Landschaften von São Miguel an. Kommen Sie auf die Insel São Miguel und wollen es wissen keine sorgen? SeaBottom Azores erfüllt Ihre Anforderungen.

Bei unseren geführten Touren mit dem Van müssen Sie einfach die unvergessliche Landschaft der größten Insel der Azoren genießen. Unser Führer teilt Ihnen gerne Kuriositäten, historische Fakten und sogar beliebte Aussagen über die Orte, an denen sie vorbeikommen. Es bietet sich an, mehrere Aussichtspunkte / Sehenswürdigkeiten zu besuchen, so dass Sie die Möglichkeit haben, mit der Fauna und Flora von Micaelense in Kontakt zu treten.

Mit einer Fläche von 744,6 km² hat unsere Insel viel zu entdecken. Unsere Touren dauern einen Morgen oder Nachmittag und haben immer die Möglichkeit, eine individuelle Tour für Sie zu erstellen. Unsere Hauptreiseziele sind: Sete Cidades, Lagoa do Fogo und Furnas. Nach Ihrem Wunsch können wir andere als die genannten Orte besuchen.

* Personalisierte Touren für Freunde, Familien, Flitterwochen ua*

Gastunterkunft

Abseits der Stadt haben wir ein breites Haus in Vila Franca do Campo. Fühlen Sie sich eingeladen, mit einem privilegierten Blick über das Naturschutzgebiet von Vila Franca do Campo aufzuwachen und die Pracht der Natur der Azoren zu genießen.

Kommen Sie zu uns - 12 gute Gründe

Schorcheln

Nur bei SeaBottom Azores haben Sie die um den wunderschönen Meeresgrund der Azoren kennenzulernen sitzt bequem. Sie können schnorcheln gehen (flacher Tauchgang), den Kinder ohne Kosten lieben zusätzlich. Unser Boot mit Glasboden hat noch eine Toilette an Bord.

Qualität

Unser professionelles Team arbeitet immer mit dem Ziel, die Qualität der angebotenen Dienstleistungen zu verbessern und die besten Erfahrungen während Ihres Aufenthalts auf den Azoren zu bieten

Zugänglichkeit

Wir haben Boote für alle angepasst die Art der Menschen unter Berücksichtigung von Bedingungen wie Zugänglichkeit. Auf diese Weise niemand wird einer großen Erfahrung beraubt auf den Azoren oder zur Beobachtung von unserem erstaunlichen Meeresgrund oder Beobachtung Wale und Delphine. Wir erinnern Sie daran, dass unser Glasbodenboot ist für Kinder geeignet jeden Alters sowie für Menschen mit Bewegungsstörungen;

Qualifiziertes Team

Unsere Touren werden von qualifizierten Meeresbiologen geleitet, die von Profis geleitet werden tiefes Wissen über die Flora haben lokale, Fauna- und Küstenschnitte. Gleiches gilt für unsere geführten Landtouren.

Illustrierte Anleitung

Unsere Biologen und Naturführer haben illustrierte und detaillierte Leitfäden für Arten entwickelt der Azoren. Ein Produkt, das noch jede Aktivität / Tour macht faszinierend und lehrreich.

Sonderpreise

Wir achten besonders auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche, also haben wir individuelle Pakete für Sie erstellt, Ihnen spezielle Preise anbieten

Mit Delfinen schwimmen

Zu bestimmten Jahreszeiten haben wir auch die Möglichkeit, ohne zusätzliche Kosten mit den Delfinen zu schwimmen, was im Preis des Tickets für die Walbeobachtung enthalten ist. Um diese Sonderaktion zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, sich auf unsere sozialen Netzwerke einzustellen.

Empfehlungen

  • Bequeme Kleidung
  • Regenschutz
  • Pullover/Fliesjacke (gegen den Wind auf hoher See)
  • Snacks
  • Sonnenschutz/Mütze
  • Tabletten gegen Seekrankeit, rechtzeitig einnehmen!

Sicherheit

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle, nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für die Meeresbewohner. Sind die äusseren Umstände nicht gegeben, erlauben wir uns eine Tour abzubrechen, abzusagen, bzw. auf einen anderen Tag zu verschieben. Wird Ihre Buchung abgesagt, haben Sie natürlich das Recht, an einem anderen Tag mitzufahren.

Zur Buchung

Hier können Sie gleich online buchen.

Formular ausfüllen und los geht das Abenteuer.

Zu Ihrer Person
Reservations Informtationen

Kontakt

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

  • +351 296 206 666
  • +351 911 113 611
  • +351 911 111 731
  • +351 966 632 644
  • Adresse:Morada: Avenida Infante D. Henrique, Marina Poente das Portas do Mar, Quiosque nº5 9500-770, Ponta Delgada
  • Morada: Marina de Vila Franca do Campo 9680-909 Vila Franca do Campo